© Shaun Conway


Dauer: 50 Min.

Tickets: 14,- / 10,- (erm.)

Gespielt am:

Fr 22.02.2019

Web: teatrposleslov.ru

Facebook: facebook.com/posleslov



PosleSlov (RUSSLAND)

Sky Labyrinths

Ich schaute in den Himmel.

Seinen Lauf wechselte

der Himmelsfluss.

H. Ransetsu 服部 嵐雪


Jedem Menschen öffnen sich einmal im Leben „Sky Labyrinths“ - himmlische Labyrinthe. Nicht jeder wagt es aber sie zu betreten. Diese Labyrinthe aus weißem Himmelsfeuer bergen das Schönste und das Schrecklichste in sich: ewige Geheimnisse des Alls, Seiten unverfasster Bücher. Dort kommt man seinem Wesen nahe – oder verläuft sich für immer.

Das himmlische Labyrinth ist ein Weg ohne Anfang und Ende: ein Fluss der Zeit, der menschliche Schicksale treibt und ewige Wandlungen durchlebt. Wer seinen Weg durch diese Labyrinthe findet und Perlen aus dem Himmelsfluss sammelt, wird nie wieder derselbe sein.


Photo: Olga Komkova

PosleSlov (russisch für "jenseits von Worten") wurde 2013 von der Körpertheaterregisseurin Alyona Ageeva gegründet. Jedes ihrer Theaterstücke ist ein tiefer und symbolischer Ausdruck in der Sprache der Bewegung.

PosleSlov ist Teilnehmer zahlreicher Festivals, darunter - Fringe 2018, Fringe 2017 in Edinburgh, CRISIS (Paris), En Chair et En Son (Paris), Palimpseste (Paris), Alliance Française Festivals und Marais Annual Festival (Paris). Das Theaterkollektiv hat kreative Kooperationen mit Künstlern aus zahlreichen Ländern realisiert: Katsura Kan (Japan), David Block (Frankreich), Angel Ontalva (Spanien), Mell (Frankreich), Marina Schlagintweit (Deutschland), Aino Venna (Finnland), Zahra Shafie (Iran) und viele andere.

Die Shows von PosleSlov werden als "hypnotisch" (The Guardian), "kraftvoll" (Broadway Baby), "stark" (Total Theatre Magazine),"mutig, sensibel und sinnvoll" (FringeReview) bezeichnet.