Dauer: 60 Minuten

Tickets: 14,00 / 9,00 €

Gespielt am:

Do 26.09.2019
Fr 27.09.2019
Sa 28.09.2019
So 29.09.2019

Web: contractions2019.com/

Regie: Darren Smith

Schauspiel: Viviana Delgado, Laura Wilkinson

Set Design, Construction, Bühnenbild: VDelgado and Billy Burns

Lighting: Ralf Arndt



Sweet Phoebe Theatre

CONTRACTIONS

By Mike Bartlett

Emma. Come in. Sit down. How are you?

Als Emma eine Affäre mit ihrem Kollegen Darren beginnt, glaubt sie verliebt zu sein. Ihre Managerin hingegen ist der Überzeugung, dass sie damit gegen den Vertrag verstößt. In einer Reihe von noch herzlichen, aber immer angespannter werdenden Treffen versuchen die beiden Frauen, diese Situation zu lösen. Die Zeiten sind hart und gute Jobs sind knapp - wie weit wird Emma gehen, um ihren zu behalten? Die urkomische und herzzerreißende schwarze Komödie von Bartlett lädt Sie zu einem Treffen ins dunkle Herz des Unternehmenslebens ein.

Aufführung in Englischer Sprache

Darren Smith erhielt seine Ausbildung von 1994 -1997 am Drama Centre London, das unter der Schirmherrschaft von Sir Anthony Hopkins steht.
Sein Debut als Schauspieler gab er 1998 am Shakespeare’s Globe für Sir Mark Rylance. Er tourte mit verschiedenen klassischen Produktionen durch Großbritannien und Europa, darunter Tschechows Kirschgarten für das English Touring Theatre und Purcells King Arthur für die Lautten Compagney. Er spielte die Hauptrolle in der mit dem   Time Out Critic’s Choice Award Award ausgezeichneten Produktion von Gerhart Hauptmanns „Einsame Menschen“ in einer Inszenierung von Eddie Marsan. 2003 zog er nach Berlin und gründete das „Theatre of Shadows“. Er nahm ein Studium an der Internationalen Michail Tschechow Akademie in Berlin auf, um sich als Schauspieler, Regisseur und Schauspiellehrer weiterzuentwickeln.
Im Jahr 2015 ließ er in München einen Theaterwagen bauen, kaufte dafür ein Pferd und fuhr mit seinem Hund zu einem Auftritt beim Edinburgh Fringe Festival.

Viviana Delgado ist eine klassisch ausgebildete, in Berlin lebende Schauspielerin. Nach ihrem Abschluss am Actors Centre Australia arbeitete sie regelmäßig in der Theaterszene von Sydney. Sie spielte u.a. in „The Golden Age“, „A Month in the Country“, „Julius Caesar“, „Antonius und Cleopatra“, „Hamlet“, „Romeo und Julia“, „Macbeth“ und in der australischen Premiere von „CONTRACTIONS“ (Produzentin, 2010), in der sie die Emma verkörperte. Sie freut sich sehr darauf, wieder in CONTRACTIONS auftreten und das Stück für das Berliner Publikum neu inszenieren zu können.

Laura Cameron-Wilkinson erhielt ihre Ausbildung bei LAMDA. Seit ihrem Abschluss 2003 trat sie an vielen Theatern quer durch Großbritannien und in ganz Europa auf und spielte viele verschiedene Rollen, wie z.B. Lady Macbeth, Emmeline in „King Arthur“ und Mabel Bagnel in Brian Friels „Making History“. Laura arbeitet auch regelmäßig als Synchronsprecherin für ein breites Spektrum von Dokumentationen, Museumsführer, Trickfilme und Image Filme. Wenn sie nicht gerade hinter einem Mikrofon oder auf einer Bühne steht, schreibt sie gern, wandert oder spielt Theater für und mit Kindern, einschließlich ihrer eigenen.

Emma. Come in. Sit down. How are you?

When Emma begins an affair with her co-worker, Darren, she thinks she’s in love. Her manager thinks she’s in breach of contract. In a series of cordial but increasingly tense meetings, the two women try to resolve this situation. Times are tough and good jobs are scarce - how far will Emma go to keep hers? Hilarious and heart-wrenching, Bartlett's black-comedy invites you to a meeting at the dark heart of corporate life.

Performed in English

Darren Smith
Darren trained at the Drama Centre London (1994 -1997), under the patronage of Sir Anthony Hopkins. He made his acting debut in 1998 at Shakespeare’s Globe for Sir Mark Rylance. He has  toured the UK and Europe in numerous classical productions including Chekhov’s The Cherry Orchard for English Touring Theatre and Purcell’s King Arthur for the Lautten Compagney. He  played the lead role in the Time Out Critic’s Choice Award-winning production of Gerhart Hauptmann’s Lonely Lives, directed by Eddie Marsan. He moved to Berlin in 2003 and founded the Theatre of Shadows. He trained at the Michael Chekhov International Academy in Berlin to further develop as an actor and as a director and acting teacher. In 2015, he commissioned a travelling theatre wagon to be built in Munich, bought a horse for it and drove with his dog to to perform at the Edinburgh Fringe Festival.

Viviana Delgado
Viviana  is a classically trained actor currently based in Berlin. After graduating from Actors Centre Australia, she worked steadily in the Sydney theatre scene. Credits include; The Golden Age, A Month in the Country, Julius Caesar, Antony and Cleopatra, Hamlet, Romeo and Juliet, Macbeth and the Australian premier of CONTRACTIONS (Producer, 2010) playing the role of Emma. She is excited to once again revisit CONTRACTIONS and re-stage it for Berlin audiences. 

Laura Cameron-Wilkinson
Laura trained at LAMDA. Since graduating in 2003, she has performed in theatres across the UK and Europe, playing roles as diverse as Lady Macbeth, Emmeline in King Arthur and Mabel Bagnel in Brian Friel's Making History. Laura also regularly lends her voice to a wide range of documentaries, museum guides, cartoons and animated films. When she's not standing before a mic or on a stage, she enjoys writing, hiking and making theatre for and with children, including her own two.