© Theater La Pushkin


Workshop Termine:

Di 29.10.2019
Mi 30.10.2019
Do 31.10.2019

Web: la-pushkin.ru



© Theater La Pushkin


Theater La Pushkin / St. Petersburg

Physical Theaterworkshop mit Oleg Zhukovskiy

Oleg Zhukovskiy:

„Ich spiele seit 30 Jahren Theater, bewege mich als vielseitiger Akteur in den verschiedenen Genres, spiele  zeitgenössische Dramatik, arbeite als Performance-Künstler,  habe mich mit absurdem und physischem Theater auseinander gesetzt und bin auch in den Bereichen Tanz-Theater, Pantomime, Clownerie und  Musical zu Hause. Ich bin Schauspieler, Regisseur, Drehbuchautor, Choreograph und Pädagoge: ein Allroundkünstler, was das Theater betrifft. Ich unterrichte das, was ich selber erfunden/gefunden, was ich während der Arbeit mit verschiedenen Regisseuren, Schauspielern und Pädagogen gelernt und begriffen habe und arbeite in diesem Workshop zu folgenden Themen:

- Der Körper und seine Integrität und Plastizität, die Arbeit an der Konstruktion einer handelnden Figur, das Bild des erschaffenen Helden, die Unterschiede, die Alter Temperament und Geschlecht in der Bewegungsform erzeugen

- Improvisation und Reaktionsgeschwindigkeit - effektiv, emotional

- Der lebendige, authentische Kontakt mit dem Spielpartner

- Rhythmus als Stütze einer beliebigen Handlung

- Interaktionen mit Raum und Zeit als non-verbale Ausdrucksmittel im Theater

- figuratives Denken, Bilderzeugung

- Über die Grenzen des eigenen Selbstverständnisses weit hinausgehen - und manchmal in eine völlig neue Richtung

Dies alles sind die jedem Schauspieler notwendigen Fertigkeiten und Grundlagen, ohne die der Beruf zu vielen Zufälligkeiten unterworfen ist. Mein Unterricht basiert auf einem harmonischen Übungssystem, das ich in der Arbeit mit Schauspielern verschiedener Genres entwickelt habe. Meine besondere Liebe gilt dem Genre der Groteske, in dem Temperament und schnelle Wechsel emotionaler Zustände mit der Reise in fremdartige Mentalitäten verbunden sind.

Der Workshop richtet sich an Erwachsenen (Profis und Semiprofis), und ermöglicht der spielerische Charakter der Übungen, deren Sinn durch diese Herangehensweise zu begreifen und zu originellen Ergebnissen zu kommen. Ich freue mich auf Euch!“


Workshopszeiten:

29.10. von 12:00 bis 17:30 Uhr

30.10. von 12:00 bis 17:30 Uhr

31.10. von 12:00 bis 17:30 Uhr


Maximale Teilnehmerzahl: 13

Workshop-Sprache: Deutsch/Englisch

Workshop-Kosten: 150,- Euro

Early-Bird-Preis: 120,-  Euro bis 3.10.2019

Der Workshop findet in den Räumen des Acud-Theaters statt, Veteranenstraße 21, 10119 Berlin-Mitte.

Anmeldungen und Rückfragen: projektkoordination@acud.de