Live und Digital

Live und Digital

Web: performingarts-festival.de

Livestream aus dem Theater:
26. und 27. Mai 2021

Open Air im Innenhof:
28. und 29. Mai 2021



PAF 2021

Performing Arts Festival

DIGITAL & OPEN AIR


Das stadtweite Performing Arts Festival Berlin zeigt über 60 Produktionen aus allen Genres der freien darstellenden Künste. Eine Woche lang bildet die sechste Ausgabe des Festivals, das jährlich vom LAFT – Landesverband freie darstellende Künste Berlin e. V. veranstaltet wird, u. a. mit künstlerischen Arbeiten aus Performance, Tanz, Musiktheater, Figuren- und Objekttheater, zeitgenössischem Zirkus sowie Kinder- und Jugendtheater die Vielfalt der Freien Szene ab. Digitale und hybride Formate, Audiowalks und Open Air Veranstaltungen laden zum Erkunden der Stadt und zu pandemiesicheren Begegnungen im digitalen Raum ein.

Das Opening der Festivalwoche wird live aus dem Chamäleon Theater digital übertragen. Abhängig von der pandemischen Entwicklung ist ein Open Air Festival Garten im Circus Schatzinsel für Gäste und das Publikum geplant. Täglich werden hier ausgewählte Veranstaltungen als Public Viewing, oder Angebote für das Fachpublikum vor Ort angeboten.

Das Herzstück des Festivals bildet das Programm der Szene, in dem sich eine lebendige und solidarisch kämpfende Freie Szene präsentiert, die neue künstlerische Räume erfindet, erprobt und erobert.


Programm

PAF Performing Arts Festival Berlin

Chicken & Egg und Volver

Franziska Doffin und Dakota Comín, Livestream

Mi 26.05., 21:00

PAF Performing Arts Festival Berlin

Double Bill Johanna/Evgenia

An evening about becoming someone else, Livestream

Do 27.05., 21:00

PAF Performing Arts Festival Berlin

DIE ERMORDUNG EINER BUTTERBLUME

von Alfred Döblin OPEN AIR

Fr 28.05., 21:00

PAF Performing Arts Festival Berlin

Cloak Work - Das spazierende Mantel-Duett (open air)

Miriam Flick und Jannis Eggelsmann

Sa 29.05., 20:00

PAF Performing Arts Festival Berlin

Right On!

Daniela Marcozzi OPEN AIR

Sa 29.05., 21:00

Das Performing Arts Festival Berlin des LAFT Berlin wird gefördert durch das Land Berlin – Senatsverwaltung für Kultur und Europa

LIVESTREAM GEFÖRDERT DURCH DIE BEAUFTRAGE DER BUNDESREGIERUNG FÜR KULTUR UND MEDIEN (PANDEMIEBEDINGTE INVESTITIONEN) UND DIE SENATSVERWALTUNG FÜR KULTUR UND EUROPA, BERLIN